Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (2) (26) (29) (18) (41) (41) (92) (12) (11) (66) (5) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (5) (10) (9) (2) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (47) (8) (12) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (14) (2) (13) (4) (5) (6) (8) (6) (37) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (10) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (38) (8) (3) (10) (5) (28) (1) (6) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (25) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

Home Spa für Faule – Oatifix von Lush

25/12/2013

Lush Oatifix Kinder, es ist Weihnachten! Mal Hand auf’s Herz: Wer hängt noch in Schlafzeug vor’m Computer rum?

Passend zu diesen lazy Feiertagen soll es hier und heute nicht etwa um eine selbst gemixte Gesichtsmaske gehen, sondern um eine, die man frisch kaufen kann und die zudem auch noch umwerfend toll nach Plätzchenteig duftet – denn wer wollte sich nicht schon immer mal Plätzchenteig in’s Gesicht schmieren? Hm? Eben.

Oatifix enthält Bananen, Haferflocken, Vanille und Mandeln und eignet sich perfekt für trockene und empfindliche Winterhaut. Da es sich hierbei um eine frische Maske handelt, solltet ihr darauf achten, sie im Kühlschrank aufzubewahren und innerhalb von 4 Wochen aufzubrauchen.

Die Konsistenz der Maske hätte zwar ein bisschen geschmeidiger beim Auftragen sein können, aber ich war augenblicklich süchtig nach dem Duft. Bester Gesichtsmaskenduft ever!

Theoretisch müsste man das ja ähnlich hinbekommen, wenn man die oben genannten Zutaten in den Mixer wirft. Praktisch hingegen finde ich es an Tagen wie heute auch ganz sexy, wenn ich in meinem Schlafanzug nur zum Kühlschrank schlurfen muss.

Kaufen könnt ihr Oatifix online oder im Lush eures Vertrauens.

Habt schöne Weihnachtstage ♡

Jenny

Ich habe mir die Maske selbst gekauft. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/