Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (12) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (25) (29) (18) (41) (41) (84) (11) (11) (58) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (6) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (17) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (35) (1) (6) (4) (1) (9) (7) (19) (9) (11) (5) (22) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (5) (9) (7) (7) (8) (4) (1) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (2) (28) (1) (3) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (22) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (28) (16)

Yogastudio KörperKlang Berlin

08/11/2013

Yoga in Berlin Friedrichshain - Yogastudio Körperklang 1Edit 2018: Es gibt ein Update!

Was die Yogakategorie angeht, war ich ein bisschen faul in den letzten Wochen. Höchste Zeit also mal wieder für ein neues Studio! Nach meinem Besuch in der Yogibar habe ich meine Yogamatte zum zweiten Mal nach Friedrichshain entführt, und zwar in’s Yogastudio KörperKlangIch bin am U-Bahnhof „Weberwiese“ ausgestiegen und nur ein paar Minuten gelaufen bis zur Richard Sorge Straße, vom Frankfurter Tor aus dürfte es allerdings so ziemlich auf’s Gleiche rauskommen. Edit: Die Adresse hat sich zwischenzeitlich geändert! Ihr findet das Yogastudio Körperklang jetzt im Weidenweg 51.

Den „Yoga Basiskurs“, den ich besucht habe, hat Gründerin und Studioinhaberin Elisa selbst geleitet. Was im Vorfeld schonmal anders ist als in anderen Studios: Ihr solltet euch unbedingt vorher auf der Homepage anmelden! Wenn ein Kurs schon voll ist, könnt ihr euch online auf die Warteliste setzen lassen. Der Kurs, den ich besucht habe, war bis auf den letzten Platz belegt. Ohne Anmeldung aufzutauchen wäre also nicht ganz so zielführend gewesen.

Wenn man sich dann für einen Kurs entschieden und angemeldet hat und im Studio ankommt, ist noch etwas anders als man es von sonstwo kennt: Alle sitzen zusammen und trinken Tee. Eine süße Idee irgendwie. Normalerweise macht ja doch jeder eher so sein Ding vor einer Yogastunde. Nachdem man also ein bisschen Tee getrunken und gequatscht hat, zieht man weiter in den Yogaraum, der schon mit ausgelegten Matten, Decken und Kissen vorbereitet ist.

Die kommenden 90 Minuten bestehen aus klassischem Hatha Yoga mit (wie Elisa mir in Anschluss mitteilte) leichten Anusara-Anteilen. Ich stehe ja sehr auf Vinyasa Flow, sprich: fliessende Bewegungsabläufe (auch bei Treatments mag ich fliessende Techniken sehr viel lieber als statische Druckpunkt-Techniken) – und ich musste für meine Verhältnisse schon eher lang in den einzelnen Asanas ausharren. Viele stehen da ja drauf. Ich persönlich quäle mich da aber immer ein bisschen – nicht ohne Grund gab es bisher noch keinen Iyengar-Post auf diesem Blog…

Nichts desto trotz haben die 90 Minuten mir sehr gut getan. Elisa war sehr klar und präzise in ihren Ansagen. Die Klasse war strukturiert aufgebaut. Und es gab kein Mitte-Gepose. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen scheinen hier auf erfrischende Art und Weise einfach nur an Yoga interessiert zu sein. Und tragen auch ganz normale Sportklamotten. Total sympathisch. (Ich sollte vielleicht weniger Yoga in Mitte machen.)

Darüberhinaus war es auch sehr sauber und aufgeräumt.

Wenn euch dieser Mix anspricht und ihr mal auf eine Probestunde vorbeischauen wollt, zahlt ihr dafür 8€ (Stand: November 2013). Hier findet ihr die Preisübersicht. Neben Hatha Yoga gibt es im Yogastudio KörperKlang auch Kundalini Yoga (ihr erinnert euch?), Seniorenyoga und Krankenkassenkurse.

Außerdem ist Elisa nicht nur Yogalehrerin, sondern auch Ernährungswissenschaftlerin und in diesem Zusammenhang könnt ihr bei ihr auch Termine zur Bestimmung eures Konstitutionstyps und zur ayurvedischen Ernährungsberatung buchen! Hier findet ihr das Ayurveda Angebot.

Fazit: Erfrischend unaufgeregtes Yoga ohne Hipster und Gepose in sympathischer und herzlicher Atmosphäre.

Probiert es mal aus!

Jenny

Yoga in Berlin Friedrichshain - Yogastudio Körperklang 2

Yoga in Berlin Friedrichshain - Yogastudio Körperklang 3

Yoga in Berlin Friedrichshain - Yogastudio Körperklang 4

Yoga in Berlin Friedrichshain - Yogastudio Körperklang 5

Yoga in Berlin Friedrichshain - Yogastudio Körperklang 6

Ich wurde von Elisa eingeladen. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Yogastudios, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich selbst dafür bezahlt habe oder eingeladen wurde. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/