Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (26) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (61) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (7) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (22) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (28) (16)

Chai ganz easy peasy selbermachen

09/10/2013

homemade-chaiIch hab‘ euch letzte Woche ja ein Chai Rezept versprochen. Here we go!

Die Zutatenliste sieht auf den ersten Blick aufwendiger aus, als sie ist. Honig und Sojamilch habe ich sowieso immer da. Den schwarzen Tee hab‘ ich im Bioladen gekauft und den ganzen Rest im Asialaden. Also alles halb so wild.

Für einen Liter Chai braucht ihr eine Stange Zimt, 1 Sternanis, 3 grüne Kardamom-Kapseln, 2 Gewürznelken, 1 TL fein gehackten Ingwer, 1 TL Fenchelsamen, 2 EL schwarzen Tee, 3 Tassen Wasser, 2 Tassen Sojamilch und ggf. Honig zum Süßen.

Zuerst kommen die 3 Tassen Wasser in einen Topf und sobald das Wasser kocht, kommen Zimt, Sternanis, Kardamom, Gewürznelken, Ingwer und Fenchelsamen mit dazu. Diesen Mix lasst ihr 10 Minuten köcheln. (Schon während dieser 10 Minuten macht sich ein extrem leckerer Duft in eurer Küche breit.) Dann gesellen sich die beiden Tassen Sojamilch mit dazu und sobald alles wieder leicht köchelt (das dauert einen Moment, weil die Sojamilch ja kalt ist), kippt ihr als letzte Zutat den schwarzen Tee mit in den Topf. Noch einmal leicht aufkochen lassen und dann runter vom Herd, durch ein Sieb jagen und in hübsche Tassen füllen.

Nun könnt ihr je nach Geschmack noch mit Honig süßen. Perfekt für Herbstsonntage!

Chai selbermachen
Enjoy!

Jenny

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/