Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (2) (26) (29) (18) (41) (41) (90) (12) (11) (65) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (5) (10) (9) (1) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (47) (8) (12) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (14) (2) (13) (4) (5) (6) (8) (6) (37) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (38) (8) (3) (10) (5) (28) (1) (5) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (24) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

Cowshed Wild Cow – Bath & Shower Gel + Body Lotion

11/09/2013

cowshed-wild-cow-body-lotion-bath-shower-gelHeute möchte ich dem offiziellen Boyzone Testobjekt Daniel mal wieder das Wort erteilen. Er hat für euch mit Wild Cow geduscht und sich sogar (wohooo!) regelmäßig eingecremt. Aber lest selbst, was er dazu zu sagen hat:

„Vielen Dank für die zahlreichen Likes bei meinem letzten Boyzone-Post über die Steamcream! Als mir Jenny mein nächstes Testprodukt vorstellte, dachte ich kurz, es sei ein schlechter Witz: Kuhstall?

Dass es sich hier um eine kultige Naturkosmetikmarke namens Cowshed aus England handelt, konnte ich ja nicht wissen…

Diesmal sollten es sogar zwei Produkte sein, die ich in meinem Testlabor im Gleimkiez unter die Lupe nehmen durfte. Zum einen das Bath & Shower Gel und zum anderen die Body Lotion aus der Produktlinie WILD COW. Passt ja irgendwie zum Kuhstall. Privat greife ich auch vermehrt zu Produkten, die man weniger im Drogeriemarkt findet. Der Griff zu einer Bodylotion kommt bei mir eher selten vor, doch um einen umfangreichen Test durchzuführen, musste mein Tag 10 Minuten früher beginnen – mein morgendlicher Badezimmerablauf ist genauestens getaktet. Da ist kein Platz für eine Lotion, die dann auch noch einziehen muss, bevor ich meinen Astralkörper mit Kleidung bedecke.

Aber als Boyzone Testobjekt gilt: ganz oder gar nicht! Beim Duschgel sah das natürlich alles viel leichter aus. An einer morgendlichen Dusche geht nichts vorbei! Ich muss sagen, der belebende und anregende Duft von WILD COW nach Zitronengras, Ingwer und Rosmarin gibt mir den nötigen Frischekick, den mir selbst ein dreifacher Espresso am Morgen nicht verleihen kann.

Ich muss eingestehen, dass ich nicht jeden Morgen zur Bodylotion gegriffen habe. Wenn es dennoch dazu kam, dann habe ich mich vor einem Date damit eingecremt, um so die stimulierende Wirkung auf die Frauenwelt zu übertragen. Es ist die erste Body Lotion, die sich superleicht aufragen lässt und dazu noch blitzschnell einzieht. Also genau das richtige Produkt für unsere schnelllebige Zeit.  Die beiden Produkte (das Duschgel etwas schneller) neigen sich langsam dem Ende zu. Sehr gerne würde ich als nächstes die anderen Duftrichtungen ausprobieren. HORNY COW, GRUMPY COW oder MOODY COW klingen auch sehr verlockend.“

Danke an das Testobjekt! Mehr von Daniel gibt’s hier und hier.

Das Duschgel und die Bodylotion wurden Daniel kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf seine Empfehlung. Daniel ist absolut unbestechlich und schreibt nur über Produkte, die ihn überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob er sie selbst gekauft hat oder ob sie ihm kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden.

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/