Haarkur von i+m Naturkosmetik

Haarkur von i+m Naturkosmetik

Heute gibt es zum ersten Mal was für’s Köpfchen, nämlich die Haarkur von  i+m Naturkosmetik, einem Berliner Naturkosmetik-Unternehmen!

Dieses Produkt ist für alle Haartypen geeignet. Und da es sich hierbei endlich mal um eine Haarkur im Spender handelt, entfällt auch das Rumgematsche, wenn man den letzten Rest aus dem kleinen Plastikbeutelchen quetschen will – ihr kennt das.

Ich habe langes, lockiges und ziemlich trockenes Haar. Haarkuren sind also nie eine schlechte Idee. Die i+m-Kur enthält Sheabutter und Aloe Vera – beides spendet Feuchtigkeit. Hanf und Argan sorgen für eine glattere und glänzendere Haarstruktur. Wie für mich gemacht also. Die Haare lassen sich nach dieser Kur besser kämmen und fühlen sich nach dem Trocknen sehr viel zarter an. Darüberhinaus hat diese Kur einen hautneutralen pH-Wert und ist zudem auch noch vegan.

Fazit: Definitiv ausprobierenswert!

Jenny

Die Haarkur wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.