mawiLove – The Serum Company

mawiLove The Serum CompanyHeute hüpft mein Herz ein bisschen höher, denn ich darf euch ein ganz zauberhaftes Unternehmen vorstellen: mawiLove.

Béatrice Wenker, selbst Kosmetikerin, hat unter dem Namen mawiLove drei maßgeschneiderte Rezepturen entwickelt und jede davon in ein hübsches Fläschen gesteckt. Die Produktpalette ist schnell erklärt:

Es gibt insgesamt 3 Seren, für jeden Hauttypen ein passendes.

Serum 1 reduziert Mimik- und Trockenheitsfalten, Serum 2 stärkt die Kapillaren und beugt Rötungen vor und Serum 3 verleiht eurer Haut neue Spannkraft und Elastizität. Die Seren sind sehr easy anzuwenden. Ihr tragt das zu eurem Hauttyp passende Serum einfach unter der gewohnten Tages- beziehungsweise Nachtpflege auf eure gereinigte Haut auf.

Genauso toll wie das Design ist hier auch die Mission. Ich zitiere: „mawiLove verzichtet deshalb ganz bewusst auf ein vorgegebenes Schönheitsideal und setzt auf das Gespür, das jeder Mensch für sich selbst hat: Mach Sport, wenn Dir danach ist, entspann Dich, wenn du Ruhe brauchst, iss, worauf Du Appetit hast, hör auf, wenn Du satt bist, entscheide für Dich selbst und vor allem: Vergiss Perfektion!“

Alle Seren sind frei von Silikonen. Mineralölen, Paraffinen, Parabenen, PEG´s, herkömmlichen Konservierungsmitteln, Parfüm und chemischen Farbstoffen.

Genauso zauberhaft wie das Design der Fläschen sind auch die Homepage und Béatrice selbst. Deshalb: Ganz klare Ausprobier-Empfehlung!

Jenny

Ein Serum zum Ausprobieren wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.