Liquid Body Flow bei Sela Fischer

Heute möchte ich euch eine ganz besondere Behandlungsform vorstellen. Noch nie wurde ein Post dem Begriff „Spa“ (sanus per aquam – gesund durch Wasser) mehr gerecht, denn heute wird es nass!

Die großartige Sela Fischer hat mich eingeladen, um mich mit dieser Behandlungsform vertraut zu machen. Was ich euch im Folgenden beschreibe, begegnet euch gelegentlich auch unter dem Namen Watsu oder Liquid Body Work.

Eine Liquid Body Flow-Session bei Sela besteht aus 3 Phasen und dauert insgesamt 60 Minuten. In Phase 1 liegt ihr auf dem Rücken und während eine Poolnudel das Gewicht eures Kopfes trägt und Schaumstoffmanschetten an euren Sprunggelenken dafür sorgen, dass ihr schwerelos an der Wasseroberfläche treibt, bewegt Sela eure Wirbelsäule, löst Kopf- und Nackenmuskulatur, mobilisiert die Schultergelenke und massiert eure Füße.

Schon hier gleitet ihr in eine tiefe Entspannung, umspült von 35°C warmem Wasser. Der Hammer!

In harmonischen Bewegungen und einer gelösten Atmung werdet ihr in Phase 2 von Sela durchs Wasser geführt. Dieses spiral- und rollenförmige Bewegungsspiel sorgt dafür, dass ihr vollkommen loslassen könnt. Eine absolut großartige Erfahrung.

Hier schliesst sich Phase 3 unter der Wasseroberfläche an. Durch bewusste und gelöste Atmung ist es möglich, dass Sela euch sehr lange unter Wasser bewegen kann. Das führt dazu, dass auch eure Gedanken zur Ruhe kommen. Wenn euch diese „Unter Wasser“-Vorstellung nicht behagt, ist das kein Grund, Liquid Body Flow nicht auszuprobieren. In diesem Fall findet die gesamte Session einfach an der Wasseroberfläche statt.

Liquid Body Flow ist auch ein besonders schönes Behandlungskonzept für Schwangere, die so die Möglichkeit haben, eine Stunde lang im selben Element zu schwimmen wie Ihr Baby. Außerdem wird Sela sehr bald eine kleine Gruppe von Menschen im Pool anleiten, sich selbst gegenseitig im Wasser zu halten und zu bewegen. Auch sehr cool.

Ich finde (und das habe ich so noch nie gesagt), ihr müsst das unbedingt ausprobieren!

Normalerweise seid ihr mit nur 65€ dabei und genießt 60 Minuten lang absolute Tiefenentspannung. Allerdings bietet Sela für die ersten fünf Leser, die sie unter dem Codewort „I LOVE SPA“ im Wasser buchen, eine Stunde lang Liquid Body Flow zu einem Schnupperpreis von nur 45€ an. Ziemlich sensationell. Zur Terminabsprache könnt ihr Sela einfach anrufen unter der 0172-3949631 oder ihr eine Email schreiben an info@selafischer.de. Die Besucherzahlen dieses Blogs sind mittlerweile ziemlich überwältigend. Ich hoffe, Sela’s Kreislauf hält euren Anfragen im 35°C warmem Wasser stand und wünsche euch viel Spaß!

Jenny