Tags

(15) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (12) (10) (13) (2) (1) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (6) (4) (3) (7) (54) (27) (29) (18) (13) (100) (41) (41) (82) (10) (11) (53) (4) (9) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (37) (17) (3) (51) (5) (17) (46) (6) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (11) (11) (5) (6) (8) (6) (35) (1) (6) (4) (1) (9) (7) (19) (9) (10) (5) (21) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (5) (8) (7) (7) (8) (4) (1) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (28) (1) (3) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (78) (1) (20) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (24) (15)

DIY Salz Öl Peeling – das Basis Rezept

17/12/2012

DIY Salz Öl Peeling selber machen

Heute möchte ich euch ein Basis Rezept vorstellen, mit dem ihr im Handumdrehen euer eigenes Salz Öl Peeling selber machen könnt! Alles, was ihr dazu benötigt, ist Salz, ein Öl eurer Wahl und falls das fertige Peeling nach etwas duften soll, auch noch ein Aromaöl.

Ich nehme immer Meersalz, weil das sowieso in meiner Küche rumsteht. Mein favorisiertes Öl ist Mandelöl. Olivenöl oder Sonnenblumenöl, das ihr auch zum Kochen nehmt, funktioniert aber genauso gut.

Für eine großzügige, einmalige Anwendung, wie ihr sie auf den Fotos seht, gelten die Mengenverhältnisse 3 Esslöffel Meersalz + 2 Esslöffel Öl. Falls ihr das Peeling verschenken möchtet, braucht ihr für ein Weckglas mit 200ml Fassungsvermögen etwas mehr als die doppelte Menge davon. Hier nochmal alle Zutaten im Überblick:

Salz Öl Peeling selber machen

Die Zubereitung ist super easy. Einfach das Öl mit dem Salz vermischen und so viele Tropfen eures Aromaöls dazugeben bis die perfekte Duftintensität erreicht ist! Je hochwertiger das Aromaöl, desto weniger Tropfen werdet ihr benötigen. Mein Aromaöl heisst „Anti Stress“, kommt von RYOKO und duftet nach einem Mix aus Zitrus und Ylang Ylang.

DIY Salz Öl Peeling

Noch einmal gut umrühren und fertig. Jetzt könnt ihr euren Körper damit unter der Dusche gründlich abpeelen. Im Anschluss macht es Sinn, die Haut nicht trocken zu rubbeln, sondern nur abzutupfen. So freut sie sich noch ein bisschen länger über das Öl.

Rezept Salz Öl Peeling

Falls Salz nicht so euer Ding ist, findet ihr hier das Basis Rezept für ein DIY Zucker Öl Peeling.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Jenny

Das Aromaöl wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/