(2) (5) (3) (1) (2) (3) (1) (1) (6) (1) (2) (2) (1) (51) (26) (6) (2) (3) (8) (6) (10) (7) (2) (1) (3) (8) (3) (1) (3) (4) (2) (10) (1) (3) (6) (2) (2) (28) (1) (2) (1) (10) (1) (1) (1) (3) (1) (1) (1) (6) (1) (9) (8) (6) (13) (2) (2) (1) (7) (2) (5) (3) (5) (7) (1) (2) (1) (6) (2) (6) (5) (1) (1) (12) (27) (1) (1) (2) (14) (1) (2) (20) (1) (13) (3) (1) (5) (1) (3) (5) (8) (3) (3) (1) (3) (1) (14) (1) (10) (2) (1) (16) (1) (19) (10) (10) (4) (1) (6) (2) (6) (1) (35) (12) (1) (1) (7) (1) (8) (1) (5) (1) (7) (2) (45) (2) (1) (2) (8) (2) (9) (61) (1) (4) (2) (13) (1)

Primavera Stressfrei Aroma Roll-On

September 29, 2014 keine Kommentare

Primavera Stressfrei Aroma Roll-OnPuh, was waren die vergangenen Wochen turbulent. Die Sache hier fliegt mir grad ganz schön um die Ohren und da niemand in meinem unmittelbaren Umfeld Interesse daran zu haben scheint, offizieller I LOVE SPA-Praktikant zu werden, muss ich das Pensum wohl auch weiterhin alleine stemmen.

Wie gestresst ich grad wirklich bin, wurde mir kürzlich in einem Interview klar, das ich einem Berliner Stadtmagazin gab und auf die Frage “Wie entspannst Du Dich am liebsten?” antwortete, dass ich zu Entspannungszwecken in meiner Freizeit kein Spa mehr besuche.

Ich sollte mir die Tipps, die ich euch hier 4 mal wöchentlich gebe also grad’ selbst mal etwas mehr zu Herzen nehmen. Deshalb (und weil ich ein großer Lavendel-Fan bin), hatte ich in den vergangenen Tagen und Wochen immer den Primavera Stressfrei Aroma Roll-On in meiner Tasche. Denn Lavendel funktioniert bei mir immer. Egal ob im Augenkissen, als Duschgel oder Tee. Der Duft oder Geschmack von Lavendel suggeriert meinem Gehirn unmittelbar “Entspannung”. Manchmal manipuliere ich Gäste, die Aromaölmassagen buchen sogar so subtil, dass wir am Ende immer bei Lavendel landen. Hab’ ich das jetzt wirklich geschrieben? Naja, egal.

Wann immer ich in letzter Zeit also dachte “Wie soll ich das bitte alles bis heute Abend schaffen?” habe ich mir ein bisschen was davon auf Handgelenke und Schläfen aufgetragen, dran geschnuppert und gleich viel tiefer und langsamer geatmet.

Wer also grad ähnlich erschöpft unterwegs ist, könnte mir das einfach nachmachen. Oder alternativ schlafen. Mein Standard-Geheimtipp.

Happy Relaxation!

Jenny (…)

Sunday Wishlist #35

September 28, 2014 keine Kommentare

OPI Pink Of Hearts Collection 2014Der Oktober steht vor der Tür und somit auch wieder der Breast Cancer Awareness Month, den viele Linien nutzen, um ein bisschen in diese Richtung zu sensibilisieren.

1 Pinkes Gummiarmband

2 Mod About You von OPI

3 The Power Of Pink von OPI

4 Aveda Hand Relief

Happy Sunday!

Jenny

Flip Flops von Flip*Flop im Spa? Yes, please.

September 26, 2014 keine Kommentare

Flip FlopsIn Hotel Spas werden zum Bademantel ja Frotteeschlappen gereicht. Dass sich das spätestens nicht mehr gut anfühlt, wenn man zum ersten Mal aus dem Pool oder der Dampfsauna kommt und mit nassen Füßen reinschlüpft, liegt auf der Hand. Daher macht es im Prinzip immer Sinn, eigene Badeschlappen einzupacken. Nicht nur, um unnötigen Müll zu vermeiden.

Nun sind Füße von Natur aus ja sehr unterschiedlich und irgendwie scheinen Originals von flip*flop in meinem persönlichen Fall die beste Idee zu sein. Nicht ohne Grund sind Originals seit mehr als 10 Jahren meine liebsten Schuhe bei Temperaturen >25°C.  (…)

Holthusen Spa im Holthusenbad Hamburg

September 24, 2014 keine Kommentare

Holthusenbad HamburgWer dem Blog über Facebook oder Instagram folgt, hat ja bereits mitbekommen, dass ich vorletzte Woche zum Enstpannungs-Overkill in Hamburg war. Eigentlich wollte ich schon im August in’s Holthusenbad, aber damals kam mir ja ärgerlicherweise was dazwischen.

Aber neuer Monat, neues Glück. Mit verheiltem Fuß bin ich also bereit für den zweiten Anlauf. Nachdem ich schon ein Facial am Vormittag und eine Fußmassage um die Mittagszeit hatte, taumele ich dann am Nachmittag leicht matschig und tiefenentspannt am U-Bahnhof Kellinghusenstraße aus der Bahn. Wenn man an besagtem U-Bahnhof aussteigt, steht man auch schon mehr oder weniger davor. In meinem Fall grad’ ganz praktisch.

Genau wie das Stadtbad Neukölln in Berlin, so gehört auch das Holthusenbad in Hamburg zu den städtischen Bäderbetrieben. In Hamburg ist allerdings ein Spa in’s Bad integriert: das Holthusen Spa. Ich habe mir sowohl das Bad, als auch das Spa bei meinem Besuch mal etwas näher angeschaut.

Lustigerweise entstand der Kontakt über die Facebook-Fanpage des Blogs. Nachdem ich bereits im Vorfeld mit Mary gemailt habe, freue ich mich dann auch riesig, als ich von ihr am Eingangsbereich abgeholt werde. Mary führt mich erstmal zu einer der Umkleiden, in der ich mein ganzes Gepäck abladen kann. Ich schlüpfe dann auch gleich schon in Bikini und Bademantel und bekomme umgehend eine kleine Führung.

Das Bad feiert gerade 100-jährigen Geburtstag und ist wunderschön. Es gibt eine Badehalle mit 32° Wassertemperatur, die ihr unten im Vine Loop sehen könnt, die Therme mit 34° (auf dem Foto oben links) und einen ganzjährig geöffneten, auf 25°C temperierten Außenpool. Viel Wasser also. (…)

Yoga @Home mit Yogamour – Volume 1

September 22, 2014 keine Kommentare

Ihr Hübschen, das hier ist neu! Ab sofort gibt es jeden Monat eine Folge Yogamour zum Mitmachen!

Also: Matte ausrollen, Handy ausschalten und los geht’s!

Den Anfang macht eine ruhige Yin Yoga-Sequenz für mehr Gelassenheit. Perfekt nach einem langen Arbeitstag am Abend, bevor ihr euch schlafen legt. Oder nachdem man sich 3 Tage lang durch knapp 50 Spa Menüs im PDF-Format gekämpft hat, um das neue Blog-Tool zu füllen. Om Shanti Shanti Shanti.

Yogamour ist komplett kostenfrei. Wer mag, kann hier spenden.

Namasté ♡

Jenny

Stadt

Ich suche nach...

Your ad here
I Love Spa Sparty
BOOK ME
ILoveSpa SpaCamp 2014
RedSpa.de
Yolivia ILoveSpa.de